Social Media – die 5 klassischen Anfängerfehler

Facebook und Social Media sind für Betriebe eine Chance, wie hier bereits beschrieben, können jedoch  auch zur  Stolperfallen werden. Wir zeigen, die 5 klassischen Fehltritte im Social-Media.

Social Media ist für große und kleine Unternehmen gleichermaßen wichtig. Eine Facebookseite ist schnell erstellt – auch Twitter und Instagram stellen keine großen Anforderungen. Ohne gute Planung und Vorbereitung jedoch, kann dies bald mehr Schaden als Profit anrichten.

Fehler 1: Ein unerfahrener Mitarbeiter wird mit der Betreuung von Social Media „zwangsbeglückt.“

Fehler 2: Ohne Strategie wahllos posten, bloggen und schreiben.

Fehler 3: Social Media als reines PR-Instrument nutzen.

Fehler 4: Social Media zur reinen Eigenwerbung nutzen.

Fehler 5: Falsch posten: zu viel Text, falsche Bildgrößen.

Wichtig ist auch zu verstehen, dass es für den optimalen Einstieg in die Welt des Social Media keine Pauschalen gibt. Es macht auf jeden Fall einen Unterschied, ob ein regionaler Händler auf Facebook auftritt oder ein Verein oder ein selbständiger Designer. Daher ist eine grundlegende Analyse und Zielsetzung Grundlage eines erfolgreichen Social Media Auftritts.
Lesen Sie hier: So gelingt der Social Media Auftritt.

2018-02-04T11:30:44+00:00

Leave A Comment